Honig zu verkaufen

Blütenhonig

Die erste Schleuderung dieses Jahr war aufgrund der Eintragsverhältnisse erst Anfang Juni und nicht Ende Mai wie die letzten Jahre – wir sind der Meinung, dass schon ein erster Anflug Lindenblüte mit in diesem Honig steckt. Daher haben wir uns für den Namen Blütenhonig statt Frühlingsblüte entschieden – auch wenn ganz viel Frühling in diesen Gläsern steckt 🙂

Ein geschmacklich sehr runder, harmonischer Honig.

DIe Konsistenz ist zum Teil noch flüssig mit leicht kristallinen Anteilen, durch das natürliche Auskristallisieren im Glas bedingt.

 

Lindenhonig mit Sommertracht

Diese Sommer-Schleuderung aus dem Juli beinhaltet die wunderbare duftende Lindenblüte (wir haben einen großen Lindenbaum direkt auf unserem Grundstück, und er summte und brummte wie wild), aber eben auch alle anderen möglichen Nektarquellen, die unsere Bienen in dieser Zeit gefunden hatten.

Ein würziger Honig, mit der deutlich wahrnehmbaren leicht ätherischen Note der Lindenblüte, ergänzt von weiteren Nuancen und harmonischen Süße/Säure Verhältnis.

DIe Konsistenz ist zum Teil noch flüssig mit leicht kristallinen Anteilen, durch das natürliche Auskristallisieren im Glas bedingt.

 

Sommerblüte 2018 – nur noch wenige letzte Gläser vorhanden…

Ein angenehm aromatischer goldfarbener Honig. Hier haben die Akazien- und die Lindenblüte mit hineingespielt.

DIe Konsistenz ist jetzt (Nov 2019) feinkristallin, er war lange flüssig und ist dann langsam im Glas natürlich auskristallisiert.

 

 

Sommertracht 2018 – nur noch wenige letzte Gläser vorhanden…

Ein sehr aromatischer bernsteinfarbener Honig. Nicht zu süß, mit einer leichten herb- karamelligen Note, die unter anderem vom  Götterbaum stammt.

Diesen Honig haben wir analysieren lassen – es wurde ein sehr hoher Invertase-Wert festgestellt und die Sortenempfehlung „Sommertracht mit Götterbaum“ formuliert. Mangels passendem Stempel haben wir es bei „Sommertracht“ gelassen 🙂

DIe Konsistenz ist jetzt (Nov 2019) feinkristallin, er war lange flüssig und ist dann langsam im Glas natürlich auskristallisiert.

 


Ein Glas des „Blütenhonigs“ sowie des „Lindenhonigs mit Sommertracht“ kostet 5,50 €;

Die beiden Sommerhonige aus 2018 kosten 6,50 € pro Glas.

Darin enthalten sind jeweils 50 Cent Pfand für das Glas.

Setzen Sie sich bei Interesse gerne mit uns in Verbindung, auch ein wohlverpacktes Versenden des Honigs ist nach Absprache möglich.